Dance Club - Paartanz von Stufe 1 bis Tanzkreis
 

In unserem, in Stuttgart einmaligen flexiblen Kurssystem, haben Sie die Möglichkeit, mehrmals in der Woche zum Tanzen 
zu kommen. Volle Freiheit und Flexibilität ohne Druck. Sie entscheiden, wann Sie die nächste Kursstufe besuchen und  Sie
entscheiden, wie oft Sie pro Woche zum Üben zu uns kommen.

Unsere Dance Clubs sind in verschiedenen Stufen aufgeteilt, diese Wiederrum in Themenblocks. Sie können zu jedem Beginn eines Blockes in unsere Kurse einsteigen. Hierfür laden wir Sie ein, eine kostenlose Probestunde zu buchen.

Folgende Stufen haben wir für Sie vorbereitet:

- Dance Club 1 - Wenn Sie noch nie getanzt haben. Wir unterrichten Wiener & Langs. Walzer, Cha Cha & Rumba, Boogie & Discofox.

- Dance Club 2Wenn Sie bereits 3-5 Monate Tanzerfahrung haben. Es kommen Foxtrott und Tango hinzu.

- Dance Club 3 - Wenn Sie 8-10 Monate Tanzerfahrung haben. Wir steigern unsere Technik und Haltung.

- Dance Club 4 - Wenn Sie 12 - 15 Monate Tanzerfahrung haben. Das Tanzen wird sportlicher.

- Dance Club C - Der niedrige Tanzkreis wenn Sie mindestens 1,5 Jahre Erfahrung haben. Ab jetzt auch mit Samba & Social Slowfox.
- Dance Club B - Der mittlere Tanzkreis wenn Sie mindestens 3 Jahre Erfahrung haben. 

- Dance Club A - Der hohe Tanzkreis wenn Sie mindestens 5 Jahre Erfahrung haben

gratis testen
mit Lockdowngarantie

Was kostet der Kurs nach der Probestunde?

Sie haben nach Ihrer kostenfreien Probestunde folgende Optionen:

  • Dance Club 3 Monate mit einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten zu 59,- € pro Monat/Person

  • Dance Club 6 Monate mit einer Mindestlaufzeit von 6 Monaten zu 54,- € pro Monat/Person

  • Dance Club 12 Monate mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten zu 49,- € pro Monat/Person
     

Weitere Zahlungsoptionen:

  • Einmalzahlung 12 Wochen im Dance Club  ohne vertragliche Bindung: 179,- € pro Person

 

Die Mitgliedschaften verlängern sich automatisch wenn Sie diese nicht 1 Monat vor Ablauf der Laufzeit kündigen.

Die Kündigung ist in Textform einzureichen und es gilt das Datum des Zuganges. Die Beiträge werden immer am Anfang des Monats per SEPA-Lastschrift eingezogen.